Verdeckter Arbeitsmarkt

Experten (u.a. Bundesagentur für Arbeit) schätzen, dass bis zu 70% aller Stellen über den verdeckten Arbeitsmarkt vergeben werden. Dies gilt insbesondere für Top-Positionen. Umso wichtiger ist es daher für Sie Zugang zu diesem Markt zu erhalten. Dies geschieht v.a. auf drei Wegen:

 

- durch persönliche Empfehlungen (sog. Networking), z.B. wenn Vorgesetzte Mitarbeiter für Stellen     vorschlagen oder Kollegen, Bekannte und Freunde darum bitten, ihnen geeignete Kandidaten aus   deren Bekanntenkreis zu empfehlen

 

- über Headhunter, die im Auftrag der Unternehmen nach passenden Bewerbern suchen und diese

  direkt ansprechen

 

- mittels Initiativbewerbungen, bei denen sich der Bewerber auf keine konkret angebotenen Stellen     bewirbt, sondern entweder den gewünschten Job sozusagen für sich neu schafft oder dafür sorgt,         dass seine Bewerbung bereits vor dem Stellengenehmigungs-Procedere bzw. Ausschreibung dem Verantwortlichen  vorliegt

 

Wir helfen Ihnen den verdeckten Stellenmarkt für sich zu entdecken und zu nutzen.

 

OutPlacement-Professional

Reiner Hellweg

Reiner Hellweg

 

Mannheim

 

Telefon:

  0621 - 79 79 79

Handy:

  0179 - 110 58 28

E-Mail:

  r.hellweg@op-p.de

Mitglied bei DGfK - Deutsche Gesellschaft für Karriereberatung e.V.