KW 51/2012: Mitarbeitermotivation

Mitarbeitermotivation

Ohne qualifizierte und engagierte Mitarbeiter kann sich heutzutage kein privates Unternehmen mehr auf Dauer im Wettbewerb erfolgreich behaupten. Auch wenn das Management die Strategie festlegt, also die richtungsweisenden Entscheidungen trifft, hängt deren Gelingen doch maßgeblich von deren Umsetzung durch die Angestellten ab. Diese gilt es deshalb zu motivieren und am Erfolg zu beteiligen.

 

Dennoch zeigen immer wieder verschiedene Studien, dass ein Großteil der Arbeitnehmer lediglich "Dienst nach Vorschrift" leistet und sich weder mit ihrem Arbeitgeber in besonderer Weise identifiziert noch dessen Ziele verinnerlicht hat.

 

Der Artikel "Volle Kraft voraus - Wie Firmen ihre Mitarbeiter motivieren" beschreibt zwei grundsätzliche Vorgehensweisen, wie Angestellte zu mehr Leistung angespornt werden können und was dies für Folgen haben kann.

 

OutPlacement-Professional

Reiner Hellweg

Reiner Hellweg

 

Mannheim

 

Telefon:

  0621 - 79 79 79

Handy:

  0179 - 110 58 28

E-Mail:

  r.hellweg@op-p.de

Mitglied bei DGfK - Deutsche Gesellschaft für Karriereberatung e.V.