KW 08/2012: Gehaltsverhandlung

Heute widmen wir uns einem zentralen, aber oftmals vernachlässigten Thema: der Gehaltsverhandlung. Vielen ist es unangenehm, über ihre Gehaltsvorstellungen zu sprechen und erst recht darüber zu verhandeln. Anstatt aber etwas dagegen zu tun, wird das Problem lieber ignoriert. Fragt man Bewerber nach ihren Gehaltswünschen, folgt darauf häufig erst einmal ein Stottern oder ratloses Schweigen. Nicht viel besser agieren angestellte Arbeitnehmer, wenn es darum geht für ihre Arbeitsleistung eine angemessene Gegenleistung, also ein höheres Gehalt oder andere Zusatzleistungen einzufordern. Oftmals werden vermeidbare Fehler gemacht, die einem am Ende finanziell teuer zu stehen kommen.

 

Aus diesem Grund veröffentlichen wir nun den ersten Beitrag zu einer neuen Artikelstrecke, die auf wichtige Aspekte einer Gehaltsverhandlung eingeht und wie kritische Situationen zu meistern sind.

 

Teil 1: Gehaltsverhandlung - Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Gehaltsgespräch?


OutPlacement-Professional

Reiner Hellweg

Reiner Hellweg

 

Mannheim

 

Telefon:

  0621 - 79 79 79

Handy:

  0179 - 110 58 28

E-Mail:

  r.hellweg@op-p.de

Mitglied bei DGfK - Deutsche Gesellschaft für Karriereberatung e.V.